Blog

PR-Blog von factum

<< zurück zur Blog-Übersicht

PR für Forschungsinstitute

November 2019

PR-fuer-Forschungsinstitute

Forschungsinstitute leisten wichtige Beiträge für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Doch häufig werden die besten Innovationen, klügsten Ansätze und hilfreichsten Produkte nicht hinreichend nach außen kommuniziert. So werden vorhandene Potenziale nicht genutzt. Die Gründe sind vielfältig: von mangelnder Zeit über fehlende Kenntnisse bis hin zum oftmals geringen Stellenwert der Marketing- und Kommunikationsabteilungen im Kontrast zu Forschungsabteilungen.

 

Doch die Erfahrung aus dutzenden Projekten in vielen Jahren Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten zeigt: Durch externe Beratungsimpulse, weitergegebenes Knowhow und Auslagerung von Tätigkeiten profitieren wissenschaftliche Einrichtungen durch breitere Branchenkenntnis, höhere Fachkompetenz, fokussierte Arbeitsweise und nicht zuletzt – und am wichtigsten – mehr Anfragen, zusätzliche Kooperationen und höhere Erträge aus der Industrie.

Gerade im Bereich Online Marketing/ Web, dem Kommunikations- und Vertriebskanal Nummer Eins, unterstützen wir bei allen Vorhaben gewinnbringend. Das bedeutet, wir gehen immer von Zielen, Zielgruppen und Ressourcen aus und schneidern ein maßgefertigtes Konzept zur Ansprache relevanter Personen. Dies kann je nach individuellen Bedürfnissen in verschiedenen Formen und Umfängen, von einem kompletten Online-Marketing-Plan mit Nutzung verschiedener Kanäle über einen Website-Relaunch oder eine SEO-Betreuung bis hin zu einer Schulung von Mitarbeitern im Online-Bereich, durchgeführt werden.

Entscheidend ist, dass wir nicht aufhören zu denken, wenn die eigentliche Arbeit erledigt ist, sondern – und das zeigen auch stets die Stimmen unserer bisherigen Projektpartner – wir wollen als externe Berater einen echten Mehrwert bieten, sodass unsere Kunden ihre Branche und ihre Zielgruppen besser verstehen und ansprechen, sowie ihre Denkweise auf die heutigen Anforderungen ihrer potenziellen Geschäftspartner und Geldgeber ausrichten.

Unsere vierteilige Blogreihe bietet noch mehr Informationen zum Thema Wissenschaftskommunikation. Weitere Einblicke in unsere Arbeit für Forschungsinstitute gibt es zudem auf unserer Bereichsseite Forschung & Technologie.