10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit MyPlace-SelfStorage

Auf eine zehnjährige Zusam­men­arbeit blickt unsere Münchner PR Agentur mit MyPlace-SelfStorage bereits zurück. In ihrem Gastbeitrag berichtet Alexia Gerhardus, Presse­ver­ant­wort­liche bei MyPlace-SelfStorage, von ihrer langjäh­rigen Erfahrung in der gemein­samen Öffent­lich­keits­arbeit mit FACTUM.

MyPlace-SelfStorage“ ist ein öster­rei­chi­sches Unter­nehmen, das sich der Vermietung von unein­seh­baren, sauberen, trockenen und sicheren Lager­ab­teilen in indivi­du­ellen Größen im deutsch­spra­chigen Raum verschrieben hat. Der erste Standort in Wien wurde 1999 eröffnet, die erste deutsche Filiale in 2002 in München bzw. in der Schweiz in 2007 in Zürich. Die Firma hält nun bei 41 Filialen in Deutschland (28), Öster­reich (11) und der Schweiz (2) — Tendenz steigend.

Ganz zu Beginn konnte ich als PR-Fachfrau die presse­mäßige Markt­ein­führung unseres jungen Unter­nehmens mit meiner 1‑Frau PR-Agentur bestens selber betreuen. Um dies dann aber nach der Markt­ein­führung von MyPlace in Deutschland weiterhin gewähr­leisten zu können, musste ich einen PR-Profi in München finden, der die Presse- und Öffent­lich­keits­arbeit für den deutschen Markt übernehmen würde.

Machen Sie sich einfach selbst ein Bild unter www.myplace.at/presse

Die MyPlace-Geschäftsführung und ich definierten dafür die Anfor­de­rungen: „Hohe Profes­sio­na­lität bei gleich­zei­tiger größt­mög­licher Flexi­bi­lität und Kurzfris­tigkeit“, dazu unbedingt noch unkom­pli­ziert und sympa­thisch! Mit Jörg Röthlings­höfer und seiner damals relativ neu gegrün­deten 1‑Mann Agentur factum fanden wir die genau passende Persön­lichkeit und die perfekte deutsche Ergänzung zu unseren öster­rei­chi­schen PR-Aktivitäten, nicht nur im Hinblick auf die unkom­pli­zierte Arbeits­weise, sondern im Hinblick auf unsere Kommu­ni­ka­ti­ons­ziele: Ehrlichkeit, Verläss­lichkeit und Kreativität.

Das PR-Konzept einer nunmehr 10-jährigen Zusammenarbeit

Inzwi­schen ist Jörg Röthlingshöfer´s factum eine große Kommu­ni­ka­ti­ons­agentur mit Büros in München und in Fürth und eine kurze Rückschau auf unsere nunmehrige 10-jährige Zusam­men­arbeit zeigt, dass wir für „MyPlace-SelfStorage“ mitein­ander ein erfolg­reiches, handfestes PR-Konzept kreiert haben, das im Verlauf der Jahre stets kreativ weiter­ent­wi­ckelt wird. Das Konzept basiert auf drei Säulen, die nicht zuletzt auch Ausdruck des tiefen Verständ­nisses sind, das factum gegenüber der gesell­schafts­po­li­ti­schen Relevanz unserer Dienst­leistung zeigt:

Mehr über unsere Tätigkeit für MyPlace könnt ihr in den Referenzen zur Presse­arbeit, Corporate Blog und Events nachlesen. Lest hier auch wie MyPlace-Selfstorage in die SZ gekommen ist.

1) klassische PR mit starkem wirtschaft­lichem Schwer­punkt (regionale und überre­gionale PR-Aussendungen, anlass­be­zogene Presse­ge­spräche, etc.)

2) überre­gionale PR-Veranstaltungen mit regio­nalem Bezug (z.B. halbjähr­liche Kunst­be­wer­tungen in unseren Filialen oder einer jährlichen großen karita­tiven PR-Aktion zu Weihnachten in Deutschland, Öster­reich und Schweiz)

3) seit fünf Jahren betreut factum für MyPlace den Weblog Platz­pro­fessor, der in Koope­ration mit der Humboldt-Universität zu Berlin jungen Wissen­schaftlern und Studenten eine Plattform für Abschluss­ar­beiten und Forschungs­pro­jekte zum Thema „Platz“ und „Raum“ bietet.

Der Bereich der Online-PR zieht sich konzep­tuell durch alle Themen durch.

Alexia Gerhardus, Presseverantwortliche bei MyPlace-SelfStorage

© Alexia Gerhardus

Die Unter­stützung von factum bei der Kommu­ni­kation unserer Angebote in Deutschland und der Schweiz, sowie bei der Weiter­ent­wicklung unseres überre­gio­nalen PR-Konzeptes ist für MyPlace sehr wertvoll und das gegen­seitige Vertrauen zeigt sich auf allen Ebenen der Zusam­men­arbeit – wurden wir in den Anfangs­jahren von Jörg Röthlings­höfer persönlich betreut, können wir mittler­weile auf die Erfahrung seines breit aufge­stellten Teams an PR-BeraterInnen in der täglichen Zusam­men­arbeit zurück­greifen. Wir profi­tieren dabei auch stark von dem leben­digen Netzwerk, das factum geschaffen hat.

Alexia Gerhardus

Lesen Sie hier das Interview mit unserem Geschäfts­führer, Jörg, zu unserem Firmenjubiläum.

ehemalige und aktuelle Mitarbeiter:innen und Praktikant:innen schreiben hier über Kommunikationsthemen, Branchenrelevantes, Büroalltag oder einfach Themen, die sie interessieren.

+49 89 8091317-0
redaktion@factum-pr.com