News

Aktuelles aus unserer PR-Agentur in München

<< zurück zur News-Übersicht

MyPlace-Selfstorage: Blickfang in der Süddeutschen Zeitung

Januar 2019

MyPlace-Selfstorage-sz

MyPlace-Selfstorage bietet dem Platzmangel in Großstädten die Stirn, wir unterstützen bei der Kommunikationsarbeit. So hat die SZ nun im Thema des Tages über die Beweggründe der Lagerraum-Nutzer berichtet und den Lösungsansatz des Anbieters erläutert.

Seit über 10 Jahren betreuen und begleiten wir MyPlace-Selfstorage bei der Kommunikationsarbeit, so auch im Bereich der Pressearbeit.  Wir entwickeln neue Ideen, Konzepte und zielgerichtete Maßnahmen, um mehr Aufmerksamkeit für die Dienstleistung Selfstorage zu generieren. Aus diesem Grund freuen wir uns natürlich sehr über die Veröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung.

MyPlace verfügt über eine Vielzahl an Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die einen willkommenen Lösungsansatz für alle Betroffenen des Platzmangels bieten. Sei es alten Ballast abzulegen, auszumisten oder sich dem Minimalismus des Stadtlebens anzupassen – die individuellen Beweggründe hat sich MyPlace-Selfstorage zum Konzept gemacht und vermietet Abteile in verschiedenen Größen.

Lesen Sie den Artikel des Lagerraumanbieters MyPlace-Selfstorage!