Blog

PR-Blog von factum

<< zurück zur Blog-Übersicht

Mein factum-Moment: fünf Minuten mit dem Chef

Januar 2015

453872-web-r-k-b-by-marion-heidemann-grimm-pixelio

Flache Hierarchie. Was in den Ohren mancher Geschäftsführer wenig erstrebenswert klingen mag, hat gerade für Praktikanten einen großen Mehrwert. Wenn alle Kollegen vom ersten Tag an einen professionellen und doch kameradschaftlichen Umgang pflegen, fällt es auch „Neulingen“ leichter, sich in das bereits gefestigte Team zu integrieren. Es ist die Praktikantenbetreuung auf Augenhöhe, die meinen Einstieg bei factum so unproblematisch gemacht hat.

Der factum-Moment meiner bisherigen Praktikumszeit ist Sinnbild dieses durchweg angenehmen Arbeitsklimas: Eines Nachmittags kam unser Chef Jörg zu mir und fragte mich, ob wir gemeinsam eine Feierabend-Zigarette rauchen wollen. Ich stimmte zu und konnte mich einige Minuten mit ihm über unsere Arbeit, aber auch private Dinge austauschen. Ein ungezwungenes und lockeres Gespräch mit dem Chef zeigt, dass er sich für seine Mitarbeiter interessiert und jederzeit als Ansprechpartner und Ratgeber zur Verfügung steht. Das ist flache Hierarchie.

Hier findet ihr einen weiteren factum-Moment von Praktikantin Sarah.

Bildrechte: © Marion Heidemann-Grimm / pixelio