​MyOma ist ein soziales Unternehmen, das unser Geschäftsführer gemeinsam mit seiner Schwester Verena gegründet hat. Unsere Aufgaben sind kontinuierlich die Erweiterung des Geschäftsmodels und waren in der Vergangenheit vor allem der Austausch mit Investoren und die Unterstützung und Beratung bei verschiedenen Finanzierungsrunden. Zudem konnten wir unsere Kompetenz und zum Teil auch die operative Unterstützung für die Gesamtkommunikation einfließen lassen. In diesem Zusammenhang sind verschiedene Investorenrunden erfolgreich abgeschlossen und eine große Sichtbarkeit in der Presse erzielt worden. Gleichzeit haben wir viele Erfahrung im Bereich E-Commerce machen können. Zudem sind in Zusammenarbeit zwei Bücher von MyOma erschienen.

MyOma gibt älteren Menschen eine Aufgabe, die Spaß macht und zugleich die Rente aufbessert. Dort stricken nun rund 100 handarbeitsgegeisterte Omas Produkte wie Mützen, Schals oder Stulpen. Mittlerweile kann man auch Wolle und Nadeln kaufen, es gibt zwei MyOma-Strickbücher, verschiedenen MyOma-Geschenke und viele Anleitungen.