Was hat unser Agenturchef Jörg mit Kompott-Kochen zu tun? Der BR hat ihn und seine Schwester beim Entwickeln neuer Rezepte für das Löffelkompott von MyOma begleitet.

Niemand kocht so gut wie Oma – da sind sich die meisten wahrscheinlich einig. Deswegen startet das Löffelkompott von MyOma in die nächste Runde. Nach den Sorten Rhabarbara, Beetrude und Bromhilde tüfteln die Omas aus dem MyOma-Netzwerk fleißig an neuen Geschmacksrichtungen. Mango, Kürbis, Zimt, Kurkuma – es wird fleißig abgeschmeckt und rumprobiert. Die Omas sind dabei sehr kritisch und nutzen ihre ganze Erfahrung, um den perfekten Geschmack zu kreieren.  

Ihr interessiert euch für MyOma oder das Löffelkompott? Dann schaut doch mal bei unseren Referenzen vorbei. 

 

In 500 Supermärkten in Bayern kann das Löffelkompott bereits gekauft werden. Ein Teil des Erlöses geht dabei an Lichtblick Seniorenhilfe e.V.

Wir sind gespannt, wer Rhabarbara, Beertrude und Bromhilde im Regal bald Gesellschaft leistet.