Im Rahmen unserer Aktionen rund um das 20-jährige .FACTUM-Jubiläum machten wir unseren ersten Ausflug. Ziel war das Haus der Kunst am Englischen Garten.
Zu Beginn bekamen wir einen kurzen Einblick in die Geschichte des Museums, erfuhren einiges über die historische Entwicklung und lernten verschiedene Ausstellungen aus der Vergangenheit kennen.

Anschließend ging es zu unserem eigentlichen Ziel – zur Ausstellung “Nebel Leben” von Fujiko Nakaya. Dank unseres super sympathischen Guides bekamen wir einige Anekdoten und interessante Hintergrundinformationen zur Künstlerin, ihrem Leben und ihren auf der ganzen Welt verteilten Werken. Besonders beeindruckend waren jedoch ihre Nebelskulpturen, die im Museumsraum entstanden.

Ein Zitat der Künstlerin blieb uns am meisten im Kopf: „Nebel lässt sichtbare Dinge unsichtbar werden, während unsichtbare – wie Wind – sichtbar werden.“

Zum Abschluss genehmigten wir uns noch ein paar Drinks und leckere Riesen-Sandwiches in der goldenen Bar.

Es war echt ein schönes Erlebnis und wir haben es alle genossen, seit Beginn der Pandemie endlich wieder mal ein Teamevent außerhalb unserer Büroräume zu haben!
Wir freuen uns auf die weiteren Jubiläumsaktionen. Wir haben ja dieses Jahr noch einiges vor uns.

 

 

 

Goldene_Bar-20 Jahre .FACTUM

Wir halten euch dazu auf jeden Fall hier in den .FACTUM-News und auf unseren Social-Media-Kanälen (Instagram, Facebook, LinkedIn und Xing) auf dem Laufenden.

Gestartet haben wir unser Jubiuläumsjahr mit einem Alumnitreffen am 08. April.
Lese hier auch das Interview mit unserem Geschäftsführer Jörg Röthlingshöfer anlässlisch unseres Jubiläums!

ehemalige und aktuelle Mitarbeiter:innen und Praktikant:innen schreiben hier über Kommunikationsthemen, Branchenrelevantes, Büroalltag oder einfach Themen, die sie interessieren.

+49 89 8091317-0
redaktion@factum-pr.com