Kunden

Das sind die Kunden unserer PR-Agentur

Kunden > MyOma

MyOma

MyOma ist ein soziales Start-up, das die Geschwister Verena und Jörg Röthlingshöfer (Geschäftsführer factum) gemeinsam mit einem Freund gegründet haben. MyOma hat das Ziel, möglichst vielen älteren Menschen eine Aufgabe zu geben, die Spaß macht und zugleich die Rente aufbessert. Verena, die die Idee hatte und Geschäftsführerin von MyOma ist, kam deshalb auf den Gedanken Strickprodukte herstellen zu lassen und über das Internet zu verkaufen – so einfach, so gut! Seitdem gibt es www.myoma.de. Dort stricken nun rund 100 handarbeitsgegeisterte Omas Produkte wie Mützen, Schals oder Stulpen. Mittlerweile kann man auch Wolle und Nadeln kaufen, es gibt zwei MyOma-Strickbücher und viele Anleitungen. 

Buch Strickstart

Nach dem ersten Strickbuch „Wollrausch“ veröffentlichte MyOma 2014 das zweite Buch „Strickstart“ mit Strickanleitungen und –tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene. Erneut koordinierte factum das Buchprojekt, organisierte Fotoshootings und lieferte die redaktionellen Inhalte. Basierend auf den bereits mit „Wollrausch“ gesammelten Erfahrungen konnten wir auch die zweite MyOma-Veröffentlichung optimal betreuen. Die Umsetzung erfolgte wieder in enger Kooperation mit dem Frech Verlag und dem Wollhersteller Schachenmayr.

Myoma-strickstart-strickbuch

Das Myoma-strickstart-strickbuch

Pressearbeit

MyOma war von Beginn an ein großes Thema für die Presse. Es gab unzählige Veröffentlichungen in Print, Radio und Fernsehen. Das Thema von MyOma berührt die Menschen. Spannende Aufgaben im Alter, Gemeinschaft statt Vereinsamung aber auch der Handarbeitstrend haben unser Unternehmen befeuert. Wir als PR-Agentur haben MyOma natürlich tatkräftig unterstützt und vor allem die Pressearbeit koordiniert. Jörg hat die Konzeption übernommen und den gesamten Weg des Start-ups begleitet. 

Berichterstattung über MyOma

Die spannende Geschichte über MyOma.
Print-Veröffentlichungen zu MyOma

Viele spannende Geschichten über MyOma.

Buch Wollrausch

Eine Premiere und aufregendes Erlebnis für die gesamte Agentur war die Entstehung des MyOma-Strickbuchs. Die Agentur und vor allem Jörg arbeiteten eng mit dem Frech Verlag und dem Wollhersteller Schachenmayr zusammen. Texte mussten geschrieben, Produkte entwickelt und Fotoshootings organisiert und durchgeführt werden. Bis heute wurde das Buch bereits über 25 000 Mal verkauft. Diese Erfahrung geben wir als PR-Agentur an unsere Kunden weiter: Wann ist es sinnvoll ein Buch zu entwickeln und welche Abläufe sind zu beachten? 

Das Buch

Das Buch "Wollrausch" von MyOma.

Fotoshooting

In den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam mit MyOma eine große Anzahl von Fotoshootings durchgeführt. Dabei wurde mit Models, Visagisten und verschiedenen Fotografen zusammengearbeitet. Die Aufnahmen fanden sowohl im Studio als auch draußen statt. Auch die Bildnachbearbeitungen haben wir begleitet. Während dieser Arbeit sind zahlreiche Kontakte entstanden, die nun unseren Kunden zu Gute kommen. Professionelle Fotoshootings zu organisieren, ist heute kein Problem mehr.​

Fotoshooting für MyOma

Beim Fotoshooting für MyOma
Fotoshooting für MyOma

Beim Fotoshooting für MyOma
Fotoshooting Winter

Beim Fotoshooting für MyOma

MyOma - Video

Was macht MyOma? Wie läuft das mit den Omas ab? Wer steht hinter MyOma? Gemeinsam mit Senger I Prager haben wir in einem kleinen Imagevideo diese Fragen beantwortet und einen Blick hinter die Kulissen riskiert. Das Ergebnis: Die Omas gibt es wirklich und stricken können sie auch!​