Vom Customized Müsli bis zum Lieferdienst für frische Lebensmittel – Food-Startups sind im Trend! Seit 2018 finden die Startup-Days auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin statt. Begonnen haben wir 2017 mit einer ersten Bedarfsermittlung: Wie müsste ein Startup-Format aussehen, damit die Food-Szene eine solche Veranstaltung spannend findet? Entstanden ist eine zweitägige B2B-Veranstaltung bestehend aus Pitches sowie einem Ausstellungs- und Vortragsformat. Während der gesamten Vorbereitungsphase stehen wir den Startups als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir informieren Startup-Medien über den Ausschreibungsstart, sprechen spannende Startups direkt an und unterstützen die Messe Berlin bei der Gewinnung von Jurymitgliedern bestehend aus Foodexperten, Redakteuren und anderen Branchenvertretern. Außerdem planen wir die Pitches und das Vortragsprogramm. Immer besonders schön für uns: Vor Ort sind wir auch dabei und können die Ergebnisse unserer Arbeit mit eigenen Augen sehen.

Hier erfahrt ihr mehr über unsere Leistungen im Bereich Messe und Events.

Die Internationale Grüne Woche der Messe Berlin ist mit jährlich knapp 400.000 Besuchern die international wichtigste Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Bei den IGW-Startup-Days präsentieren sich jedes Jahr 20 Startups, aus denen die Jury die drei spannendsten Unternehmen auswählt.

 

Case Studies