News

Aktuelles aus unserer PR-Agentur in München

<< zurück zur News-Übersicht

factum unterstützt bei der Organisation der young tech enterprises@EMO Hannover

Oktober 2019

©EMO Hannover 2019
Vom 16. bis 21. September 2019 fand die diesjährige EMO in Hannover statt, die Weltleitmesse für Metallbearbeitung. factum war maßgeblich an der Konzeption und Organisation der young tech enterprises@ EMO Hannover beteiligt, dem neuen exklusiven Startup-Bereich auf der EMO.

 

Junge Unternehmen hatten dieses Jahr zum ersten Mal die Gelegenheit, ihre Innovationen kostengünstig und ohne viel Planungsaufwand im Rahmen der yte auf der EMO Hannover auszustellen und zu networken. Neben einem fünftägigen Forumsprogramm gab es auch tägliche Pitch Sessions.

Unter dem Namen young tech enterprises@EMO Hannover haben wir das Format yte, welches wir vor sechs Jahren für die Hannover Messe konzipiert haben, übernommen und erstmals auf der EMO Hannover umgesetzt.

Für das von uns geplante fünftägige Forumsprogramm haben wir Startups, Investoren und andere Experten aus der Startup- und Metallbearbeitungsbranche als Speaker akquiriert, die gesamte Referentenbetreuung übernommen und waren auch für die Moderation zuständig.  factum unterstützte die Messeveranstalter zudem bei der Ausstellerakquise im Vorfeld sowie der Ausstellerbetreuung vor Ort. Wir fungierten dabei als Schnittstelle zwischen Messe, Standbauern sowie Ausstellern und standen mit Rat und Tat zur Seite.

Neben der Konzeption und Organisation der young tech enterprises@EMO Hannover unterstützen wir die Deutsche Messe seit 2014 auch bei der Betreuung und Akquise der Aussteller des Gründerbereichs young tech enterprises auf der Hannover Messe.

Seit 2018 begleiten wir auch die Messe Berlin bei den Startup-Days auf der Internationalen Grünen Woche. Lest hier mehr darüber, wie wir die Startup-Days konzipiert, vorbereitet und umgesetzt haben.

Hier erfahrt ihr noch mehr über unsere Unterstützung für Messen.