Seit kurzem übernehmen wir die Pressearbeit der Lernplattform NEONLAB. Wir unterstützen sie bei Presseaussendungen, der Kontaktaufnahme mit Journalist:innen und vor allem bei der Erweiterung ihres Netzwerkes.

Mehr zu unserer Zusammenarbeit mit Startups finden Sie auf unserer Website.

NEONLAB-Uebersicht-Plattform

Übersicht NEONLAB Plattform ©NEONLAB

NEONLAB wurde 2020 vom ehemaligen Youtuber und Lehrersohn Julian Weissbach gegründet und ist ein datenschutzkonformes Lernmanagementsystem (LMS), das digitale Bildung für Schulen leichter zugänglich macht. Ziel der Plattform ist es, die Demokratie zu stärken und sich für Gleichberechtigung, Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit einzusetzen. Besonders die Themen DSGVO-Konformität, Digitalisierung und Chancengleichheit machen NEONLAB für Schulen, Lehrer und für uns interessant. Diese Eigenschaften stehen auch bei der Pressearbeit und der Kontaktaufnahme mit Multiplikatoren, wie z.B. Lehrerverbänden, sowie Fach- und Allgemeinmedien an oberster Stelle.

Neben der klassischen Pressearbeit bespielen wir auch die Social-Media-Kanäle LinkedIn und Facebook mit passendem Content. Eine gut entwickelte Strategie und regelmäßige Absprache mit den Gründern ermöglicht es uns, zielgruppenspezifische und ansprechende Inhalte zu schalten und somit mehr Reichweite zu erzielen und das Netzwerk stetig zu erweitern.