News

Aktuelles aus unserer PR-Agentur in München

<< zurück zur News-Übersicht

Überregionale Pressearbeit für das Berblinger-Jubiläum der Stadt Ulm

August 2020

Berblinger-2020-stadt-ulm

Seit diesem Jahr übernehmen wir die Pressearbeit und unterstützen die Kulturabteilung der Stadt Ulm bei Presseaussendungen und der Kontaktaufnahme mit den Journalist:innen. Unser Hauptziel ist es, die vielen Veranstaltungen rund um das Berblinger-Jubiläum 2020 in den überregionalen Medien zu platzieren.

Dieses Jahr feiert die Stadt Ulm das 250. Berblinger-Jubiläum. Albrecht Ludwig Berblinger ist in Ulm bekannt als „Schneider von Ulm“. Mit seinen selbstgebauten Flugobjekten ging er im Jahr 1811 mit einem gescheiterten Flugversuch in die Geschichte ein. Leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie einige Veranstaltungen abgesagt werden. Wir standen der Stadt Ulm beim Umplanen einiger Events beratend zur Seite. Die Stadt Ulm startete einige Monate nach der Corona-Hochphase in ihr Jubiläum.

Zunächst haben wir gemeinsam in einem Kickoff-Workshop die Zielsetzung, Zielgruppen, Schlüsselthemen sowie Maßnahmen und Zeitplan festgelegt. Auch bei der Planung und Konzeption eines Pressetermins standen wir der Stadt Ulm beratend zur Seite. Nach der Aussendung von Pressemitteilungen an ausgewählte Medien, nahmen wir zusätzlich mit Journalist:innen relevanter Medienhäuser Kontakt auf, um sie auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Stadt Ulm.


Berblinger 2020

Im Rahmen des Berblinger-Jubiläums soll das Wirken Albrecht Ludwig Berblingers sowie die Themen Innovation, Erfindergeist, Mut sowie eine für Veränderung offene Stadtgesellschaft in den Fokus gerückt werden.
Albrecht Ludwig Berblinger

Die Geschichte um Albrecht Ludwig Berblinger (hier von einem Schauspieler nachgestellt) haben wir an überregionale Medien kommuniziert – gerade die Themen Mut & Scheitern hat er geprägt. (c)TobiasRocholl