Kunden

Das sind die Kunden unserer PR-Agentur

Kunden > Doktor Robert Pfleger-Stiftung

Doktor Robert Pfleger-Stiftung

1974 übertrug Prof. Dr. Robert Pfleger, der Gründer der Firma  Dr. Pfleger Arzneimittel aus Bamberg, deren Unternehmensanteile zu 100 Prozent in eine gemeinnützige Stiftung. Seitdem fördert die Doktor Robert Pfleger-Stiftung medizinische Forschungsvorhaben an Hochschulen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Institutionen des Gesundheitswesens. Alle zwei Jahre wird seit 1986 zudem der mit 50.000 Euro dotierte Robert Pfleger-Forschungspreis verliehen, der herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich „Grundlagen und Perspektiven der Medizin“ prämiert.  

Preisverleihung und Pressearbeit

2016 wurde der Preis am 110. Geburtstag des Stiftungsgründers zum 15. Mal verliehen. Wir unterstützen die Stiftung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung der Veranstaltung, die am 15. Juli in der Orangerie Schloss Seehof stattfand. Bei der feierlichen Verleihung mit rund 150 Gästen, gratulierte unter anderem die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml dem Preisträger Prof. Dr. Matthias Schwab. Der Leiter des Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für Klinische Pharmakologie in Stuttgart ist Vorreiter auf dem Gebiet der „Pharmakogenomik“ – ein Wissenschaftsgebiet, das sich mit dem Einfluss von Erbanlagen auf die Wirkung von Arzneimitteln befasst. 

Auch für die Pressearbeit zum Robert Pfleger-Forschungspreis waren wir zuständig und initiierten unter anderem eine Medienkooperation mit dem „Fränkischen Tag“ und dem Online-Portal infranken.de: Bis Anfang Juli lief der Jugend-Fotowettbewerb „Gesund und munter in Franken“ dessen Gewinner im Rahmen der Verleihung des Robert Pfleger-Forschungspreises ausgezeichnet wurden.

Pressemitteilung "Der Kampf gegen das Fehlschlagen von Medikamenten"

Forscherpreis-2016-5-neu

Verleihung des Robert Pfleger-Forschungspreis 2016
Prof. Matthias Schwab

Der Preisträger Prof. Matthias Schwab
Schloss-seehof-neu

Der Forschungspreis wurde feierlich im Schloss Seehof verliehen
Jugend-fotowettbewerb

Jugend-Fotowettbewerb "Gesund und munter in Franken"
Preistraeger-prof

Prof. Dr. Matthias Schwab ist Vorreiter auf dem Gebiet der „Pharmakogenomik“