Blog

PR-Blog von factum

<< zurück zur Blog-Übersicht

Unsere Highlights aus dem Agenturjahr 2016

Dezember 2016

Factum-jahresrueckblick

2016 neigt sich dem Ende – Zeit, noch einmal einen Blick zurückzuwerfen. Es ist viel geschehen 2016: Trump, Brexit, Flüchtlingspolitik und Portugal wird Fußballeuropameister… Aber auch für factum war es ein sehr ereignisreiches Jahr. Was bei uns so alles passiert ist, was unsere Highlights waren und wie viele Tassen Kaffee getrunken wurden, erfahrt ihr in unserem etwas anderen Jahresrückblick– mit Zahlen, Insights, Fails und viel unnützem Wissen.

Ein Hinweis vorab: Alle Angaben sind ohne Gewähr :)

 

Das factum-Jahr in Zahlen:

Wir haben mal überschlagen, wie viele Stunden Arbeit in diesem Jahr zusammen kamen. Das Ergebnis unserer (Kopf-)Rechnung: ca. 20.000 Stunden. Das bedeutet durchschnittlich 1.760 Stunden pro Person. Aber was haben wir in der ganzen Zeit gemacht? Hier mal ein kleiner Überblick:

Wir haben…

  • ca. 100.000 E-Mails mit einem Datenvolumen von ca. 6.000 MB versendet
  • knapp 100 Pressemitteilungen geschrieben und verschickt
  • 8 Fachartikel verfasst
  • ca. 20 Events organisiert
  • 28 Neukunden gewonnen
  • 9 Workshops gehalten
  • an 1 Pitch teilgenommen
  • 1 neuen Bereich erschlossen (wir sind sehr stolz auf „Gesundheit&Genuss“)
  • 10 Praktikanten und 1 Volontär ausgebildet
  • an knapp 20 Fortbildungen teilgenommen
  • 2 Staatsoberhäupter getroffen (an dieser Stelle liebe Grüße an Frau Merkel und Herrn Obama)
  • 2 Taubenplagen bekämpft

 

Gefuehltes-arbeitspensum-2016-factum

 

Was war sonst noch so intern los? Wir blicken zurück auf unsere…

  • erfolgreichen B2Run-Teilnehmer: 8
  • Agenturfeiern: offiziell 8, die Dunkelziffer ist wohl deutlich höher
  • Tassen Kaffee: unzählige
  • Flaschen Sekt und Bier: ähm …
  • verliehene Ehrenurkunde für außerordentliches Engagement: 2 (fürs Taubenkacke wegmachen)
  • Küchengeräte, die es leider nicht so lang bei uns ausgehalten haben: 4 (schade, dass es mit uns nicht geklappt hat, liebe Wasserkocher, Kaffee- und Spülmaschine)
  • geplanten Bandgründungen: 1 (tatsächliche Bandgründungen: 0)

 

Unsere TOP 7 der neugeschaffenen Stellen:

  1. Feel Good Manager
  2. Face-to-faces
  3. Beauftragter/r für Feiern und Tagungen
  4. Taubenabwehrbeauftragte/r (alias Vogelscheuche)
  5. Head of fly (vong Jugendslang her)
  6. Knüllerbeauftragte/r
  7. Gesundheitsmanager

 

Unsere TOP 5 Fails des Jahres:

  1. Erhängte Taube auf dem Balkon (*grrr)
  2. “Hippes” Mate-Getränk im Kühlschrank (*iiihhh)
  3. Boxershorts im Bürokammerl (*uiii)
  4. Falschgeldaffäre auf der Hannover Messe (*ahhh)
  5. Zerstörter Putz im Haus des Kunden (*upps)

 

Auch privat haben wir uns nicht auf die faule Haut gelegt. Das Ergebnis:

  • Agenturbabys: 1
  • Hochzeiten: 1
  • Verlobungen: 1
  • runde Geburtstage: 1
  • Umzüge: 3
  • Verletzungen und größere Wehwehchen: 4
  • Die beliebtesten Urlaubsziele: Sizilien und Wien
  • Weitere Urlaubsdestinationen aus diesem Jahr: Italien, Frankreich, Norwegen, Lissabon, Budapest, Rügen, Amsterdam, Kuba und Prag

 

Puh, jetzt haben wir uns die Erholung aber wirklich verdient! Eins ist aber schon mal sicher: auch 2017 werden wir‘s wieder krachen lassen!

 

In diesem Sinne wünschen wir allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!