Blog

PR-Blog von factum

<< zurück zur Blog-Übersicht

Damit der Messeauftritt zum Erfolg wird

Januar 2017

Blog-erfolgreicher-messeauftritt

Jahrelange Messeerfahrung hat uns einiges gelehrt – und dieses Wissen möchten wir nun teilen. Besonders Start-ups haben es am Anfang schwer: wenig Budget, fehlende Messeroutine und eigentlich gar keine Zeit. Wie der Messeauftritt trotzdem erfolgreich wird, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag und in unserem Gastbeitrag auf deutsche-startups.de.

 

Als „alte Hasen“ im Messegeschäft haben wir schon alles erlebt und mitgemacht. Um euch die größten Fails beim Messeauftritt zu ersparen, haben wir einmal die wichtigsten Tipps zusammengefasst:

  1. Vorbereitung ist das A und O des Networking! Damit dies gezielt geschieht, solltet ihr euch konkrete Zielvorgaben setzen: Wie viele Gesprächstermine wollt ihr erreichen? Wer sind die relevanten Ansprechpartner? Und ganz wichtig: spielt potentielle Gesprächssituationen mit euren Wunschkunden vorher durch.
  2. Echtes Netzwerken ist langfristiges Netzwerken: verfolgt geschlossene Kontakte auch nach dem Messeauftritt weiter und bleibt im Gespräch.
  3. Kaugummi und Mütze bleiben daheim! Um die Besucher an euren Messestand zu locken, solltet ihr euch entsprechend präsentieren. Achtet auf eine offene Gestik und ein nettes Lächeln und geht auf eure Besucher ein.
  4. Who‘s that guy? Bereitet euch gut vor, damit ihr die richtigen Gesprächspartner und potenziellen Geldgeber (er)kennt und ansprechen könnt.
  5. Messepartys sind der Hit – der Tag danach meist nicht. Um euren kostbaren und häufig auch kostspieligen Messeauftritt sinnvoll zu nutzen, solltet ihr auf allzu exzessive Partys lieber verzichten.

Den ganzen Artikel auf deutsche-startups.de lesen.

Bildrechte: © davis / fotolia