Maßnahmen

Unsere individuellen PR-Maßnahmen

Massnahmen > Presse- und Medienarbeit

Presse- und Medienarbeit

Wesentlicher Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit ist die Presse- und Medienarbeit. Für jedes Unternehmen und jede Organisation ist die Sichtbarkeit in den zielgruppenrelevanten Medien gewinnbringend. Dabei kommt es darauf an, mit Inhalten zu überzeugen. Gibt es auf den ersten Blick keine Inhalte, die für eine Berichterstattung in Frage kommen, müssen Inhalte geschaffen werden. Damit Medienarbeit gelingt, müssen die Themen überzeugen. Außerdem ist es wesentlich, den richtigen Ansprechpartner in der Redaktion zu kontaktieren, der für das konkrete Thema zuständig ist. Journalisten sind heute einer Flut an E-Mails und Kontaktaufnahme-Versuchen ausgesetzt. Wir unterstützen Sie dabei, hier dennoch durchzudringen und Ihren Themen Gehör zu verschaffen. 

Verfassen und Versand von Pressemitteilungen

Pressemitteilungen (PM) sind das wohl bekannteste Tool der Medienarbeit und dienen, wie der Name schon sagt, dazu, die Journalisten über bestimmte Entwicklungen oder Ereignisse zu informieren. Wir gehen über das reine Texten und Versenden der PM hinaus und nehmen zusätzlich telefonisch mit den Journalisten Kontakt auf, um das Thema noch einmal gezielt vorzustellen und um herauszufinden, wo Anknüpfungspunkte gegeben sind. Außerdem verbreiten wir die Pressemitteilung online, um eine größere Auffindbarkeit über Suchmaschinen zu erreichen. Mehr Informationen zu unseren Leistungen rund um Ihre Pressemitteilung

Organisation von Pressekonferenzen 

Für besondere Anlässe und für komplexe Themen im Rahmen der Medienarbeit eignen sich Pressekonferenzen oder Pressegespräche, um möglichst vielen Journalisten auf einmal umfassende Informationen an die Hand zu geben. Wir übernehmen die Organisation, laden die Medienvertreter ein und begleiten die Pressekonferenz vor Ort.  

Erstellen von Pressemappen

Auf Pressekonferenzen, Messen oder anderen Veranstaltungen lohnt es sich, Journalisten ein gebündeltes „Informationspaket“ zur Verfügung zu stellen. Neben der altbewährten Print-Variante ist heute der „Presse-Stick“ unerlässlich.

Pressefotos

Zur Vermittlung von Inhalten ist gutes Bildmaterial nicht zu unterschätzen. Das gilt auch und in besonderem Maße für die Pressearbeit. Zusammen mit unserer Partner-Agentur Ansichtssache bieten wir unseren Kunden an, ihren Bildbestand auf Vordermann zu bringen.

Erstellen geeigneter Medienverteiler

Jeder Presseaktion geht die Prüfung und Zusammenstellung relevanter Medien voraus. In der Medienarbeit ist es entscheidend, sich zu fragen: Welche Medienart ist geeignet, welche inhaltliche Ausrichtung und welches Ressort? Auf diese Fragen finden wir für jede einzelne Pressemaßnahme Antworten und erstellen aus unserem Kontakt-Fundus und auf Basis ständiger neuer Recherche einen geeigneten Verteiler.

Gezielte Themenvorschläge für die Redaktionen

Wesentlich bei der Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit mit Journalisten ist einerseits die Qualität des Themas und andererseits die Art und Weise, wie das Thema vorgestellt wird. Wichtig ist es, im Telefongespräch Assoziationen einer möglichen Berichterstattung zu wecken, denn Journalisten haben immer weniger Kapazitäten und werden auf unausgegorene, „lose im Raum stehende“ Informationen nicht reagieren. Wir kontaktieren die Journalisten mit exakt ausgearbeiteten, zielgerichteten Themenvorschlägen, die für ihre Leser von tatsächlicher Relevanz sind, und generieren so Veröffentlichungen für unsere Kunden.

Erfolgskontrolle und Auswertung

Zur Erfolgskontrolle unserer Medienarbeit arbeiten wir mit einem Clipping-Dienst zusammen, durch den wir von den Veröffentlichungen in allen Medien (TV, Hörfunk, Print und Online) erfahren. Wir dokumentieren die Veröffentlichungen und erzielten Reichweiten unserer Kunden fortlaufend, so dass eine Überprüfung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses ständig möglich ist.