Vereine leben von ihren Mitgliedern und richten ihr Angebot nach deren Interessen aus. Doch wie können neue Mitglieder gewonnen und bestehende Mitglieder gehalten werden? Wie stelle ich meinen Verein mehr in der Öffentlichkeit dar? Oft fehlt der Blick für die geeigneten Maßnahmen sowie eine strukturierte Herangehensweise. Auch personelle Ressourcen im Ehrenamt sind ein Problem, das die Umsetzung beeinträchtigt.

Wir unterstützen Sportvereine mit einem kompakten Strategieworkshop dabei, ihr Profil und ihre Alleinstellungsmerkmale zu schärfen. Bietet der Vereine eine besonders hohe Vielfalt an Sportarten, gibt es vielleicht eine neue Tennisanlage oder bestehen spezielle Angebote für Mitglieder, wie die vergünstigte Nutzung des Fitnesscenters? Das Definieren der Zielgruppe hilft uns und unseren Kunden dabei, die Ansprache bei der Öffentlichkeitsarbeit exakt auf die richtigen Personen auszurichten. Spreche ich Kinder und Jugendliche an, Erwachsene, die neu im Ort sind oder Senioren, die mehr für ihre Gesundheit tun wollen? Will ich bestehende Mitgliedergruppen ausbauen oder einen Weg finden, neue Gruppen zu erschließen?

Anhand der Erkenntnisse aus dem Workshop erarbeiten wir geeignete Maßnahmen, die ein Verein auch mit knappen Ressourcen gewinnbringend umsetzen kann. Macht es Sinn, mit Ideen für Berichterstattungen an Lokalredakteure heranzutreten, plant man eine Social-Media-Kampagne, um die junge Zielgruppe zu erreichen oder arbeitet man besser mit Multiplikatoren, die in ihrem Netzwerk auf den Verein und seine Angebote aufmerksam machen? Wo setze ich an und welche Maßnahmen führe ich wann durch?

Mehr zu unseren Leistungen für Vereine findest du bei unserem Bereich Stiftungen & Soziales.

Ein weiterer empfehlenswerter Blogpost: PR für NPOs – Chancen und Herausforderungen.

Durch regelmäßige monatliche Betreuung unterstützen wir dann bei der Durchführung verschiedenster Maßnahmen, wie zum Beispiel Text und Gestaltung ausdrucksstarker Flyer, Recherche und Aktivierung von Multiplikatoren, Pressearbeit oder der Optimierung der bestehenden Website. Mit ausgewählten Maßnahmen und strategischer Unterstützung können so eine höhere Sichtbarkeit erreicht, neue Mitglieder gewonnen und bestehende Mitglieder gehalten werden.

Auch interessant: Wie sieht PR für Forschungsinstitute aus? Wie funktioniert Storytelling in der PR?

Ramona Schwarz

Teamleitung

liebt es, gute Geschichten in spannende PR-Konzepte zu gießen und durch zielsichere Ansprache die richtigen Menschen zusammen zu bringen – ob durch klassische Pressearbeit, Online, auf Social Media oder im persönlichen Gespräch mit Journalist:innen, Multiplikator:innen und Influencern. Als PR-Beraterin berät sie Kund:innen aus den Bereichen Bildung & Soziales, Forschung sowie Gesundheit & Ernährung, um deren Themen an die richtigen Zielgruppen mithilfe der passenden Maßnahmen zu kommunizieren.

+49 89 8091317-60
schwarz@factum-pr.com